Lachgasbehandlung

Die schonende Form der Sedierung.

Der Vorteil von Lachgas ist, dass Sie neben der örtlichen Betäubung eine bewusstseinstrübende Sedierung erhalten, mit der Sie die für Sie seelisch belastende Zahnbehandlung deutlich entspannter und ruhiger wahrnehmen. Außerdem sind Sie, anders als bei der klassischen Vollnarkose, sofort wieder bei vollem Bewusstsein und können die Praxis nach kurzer Ruhephase entspannt verlassen. Die aktive Teilnahme am Straßenverkehr ist unmittelbar nach einer Lachgasbehandlung nicht möglich.

Lachgasbehandlung

zurück

© 2018 HQHH