Zahnästhetik

So schön sind gesunde Zähne.

Fast 60 % aller Menschen sind nicht ganz mit dem Aussehen ihrer Zähne zufrieden. Mit steigenden Ansprüchen an das äußere Erscheinungsbild hat sich innerhalb der letzten Jahrzehnte eine Ausrichtung der Zahnmedizin hin zur "ästhetischen Zahnheilkunde" entwickelt.

Ästhetisch ist, was gesund ist.  In unserer Praxis achten wir darauf, die Natürlichkeit Ihrer Zähne zu erhalten, bzw. wiederherzustellen. Die professionelle Zahnreinigung vorab ist deshalb unerlässlich.

Zahnfarbe/Bleaching

Weiß – aber natürlich!
Rotwein, Kaffee, Tee: Das sind nur einige der Genussmittel, auf die wir nicht verzichten wollen, die jedoch zur Verfärbung unserer Zähne beitragen. In vielen Fällen können sie durch eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden.

Auch Bleaching ist denkbar: Dank unseres kontrollierten und ungefährlichen Verfahrens werden Ihre Zähne auf einen natürlichen Farbgrad aufgehellt. Ein Erfolg ist häufig schon nach wenigen Anwendungen sichtbar und hält je nach Aufnahme farbstoffreicher Lebens- und Genussmittel bis zu mehreren Jahren an. Hier, ebenso wie bei der MIH-Behandlung, kommt das innovative DENTCOAT-Verfahren zur Anwendung.

Zahnumformung

Da haben Sie gut lachen.
Mittels der Zahnumformung verhelfen wir Ihnen schnell und günstig zu einer harmonischen Mund- und Zahnanatomie. Hierbei werden mehrere hauchdünne Schichten eines speziellen Kunststoffes auf die betroffenen Zähne aufgetragen, bis die Zähne die gewünschte Form erhalten.

Die häufigsten Einsatzbereiche von Zahnumformungen: 

  • Versorgung abgebrochener oder stark verfärbter Zähne
  • Schluss von Lücken zwischen den Frontzähnen in begrenztem Ausmaß
  • Angleichung von Zähnen unterschiedlicher Größe in begrenztem Ausmaß
  • Leichte Korrekturen der Zahnstellung

Veneers

Mit bester Technik an die Front.
Die hauchdünnen, adhäsiv befestigten Verblendschalen aus einer speziellen Keramik sind optimal ästhetische Frontzahnversorgungen. In der Vergangenheit musste für Keramikkronen sehr viel Zahnsubstanz geopfert werden. Mit der adhäsiven Befestigungstechnik der Veneers sind wir heute in der Lage, extrem substanzschonend zu arbeiten und dabei ein Maximum an Ästhetik zu schaffen. Je nach Ausgangssituation können wir das sogar ohne Substanzverlust realisieren.

Die häufigsten Einsatzbereiche von Veneers:

  • Versorgung abgebrochener oder stark verfärbter Zähne
  • Schluss von Lücken zwischen den Frontzähnen
  • Angleichung von Zähnen unterschiedlicher Größe
  • Leichte Korrekturen der Zahnstellung
Zahnästhetik

zurück

© 2018 HQHH