Kinderzahnheilkunde

Kleine Zähne, große Sorgfalt.

Schon ab der ersten Zähnchen ist es wichtig, Ihre Kinder an die Pflege dieser zu gewöhnen. Deshalb empfehlen wir, bereits zwischen den ersten beiden Lebensjahren, aber spätestens, wenn alle Milchzähne da sind, zu einem Kontrollbesuch zu kommen. Zum einen sorgen Sie für karies- und füllungsfreie Zähne im Erwachsenenalter. Und zum anderen gewöhnt sich Ihr Kind während dieser ersten Kennenlerntermine an eine entspannte und spielerische Kinderbehandlung, die schon jetzt den Grundstein für ein „gesundes“ Patienten-Arzt-Verhältnis im Erwachsenenalter legt. Sollten wir das Gefühl haben Ihr Kind mit einer Behandlung zu überfordern, können wir auch über eine schonende Lachgas-Sedierung sprechen, die die Behandlung wie im Schlaf vorübergehen lässt. 

Selbstverständlich ist Ihre Anwesenheit im Behandlungszimmer grundsätzlich willkommen, besonders beim ersten Besuch. Bitte aber bleiben Sie eher im Hintergrund und überlassen Sie dem zahnärztlichen Team die Führung Ihres Kindes. Nur durch eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Zahnarzt ist eine erfolgversprechende und angenehme Behandlung möglich.

Kinderzahnheilkunde

zurück

© 2018 HQHH